zuletzt aktualisiert am 11.11.16

Organisatorisches

  • ganzjährig täglich durchgehend geöffnet
    • in der Winterzeit von 10.00 bis 18.00 Uhr
    • im Sommer (mit dem Umstellen der Uhren) von 10.30 bis 19.00 Uhr 
  • Festboard ohne Einschränkung immer verfügbar   -->
    • individuelle Schlaufen-Einstellungen bleiben erhalten
    • bevorzugte Finne (auch eigene!) kann im Board bleiben
    • wird auch bei Ruhepausen oder an Ausflugstagen nicht weiter vermietet
    • ist wie ein eigenes Brett - immer mit Werksgarantie!
  • bei unerwarteten Bedingungen Möglichkeit zum Wechsel auf ein besser geeignetes, nicht fest vermietetes
  • reichlich Segel in jeder Größe (dreimal so viele Segel wie verfügbare Boards aufgeriggt!)
  • zum leichten Wechsel alle mit allen Mastfüßen kompatibel --> PIN-Click
  • für größtmögliche Sicherheit persönlicher Mastfuß mit Powerjoint
  • nur wenige Schritte vom Lagerplatz des Materials zum Wasser
  • Segel sollten bitte nicht in der Sonne trocknen (bei Pause zurück stellen)
  • Schließfach (38 x 38 x 60) zum Verstauen persönlicher Sachen
  • Süßwasserdusche zum erfrischenden Befreien von Salz und Schweiß
  • mehrsprachige Betreuung während der gesamten Öffnungszeit, 365 Tage im Jahr
  • vernünftige Selbsteinschätzung mehr gefragt als Befähigungsnachweise
  • bei ruppigen Bedingungen keine Vermietung ohne Wasserstart
  • Hilfestellung stets greifbar für gefahrloses Probieren

weitere
STATIONSINFOS

zurück zum Inhaltsverzeichnis