zuletzt aktualisiert am  11.11.16

Mietwagen

  • auf der Insel sehr preiswert und ohne Kilometerbegrenzung
  • verschiedene Anbieter im Ort und am Flughafen
  • zuverlässige Vorausbuchungen via Internet und für das Surfequipment mit Flughafen-Service und Dachgepäckträger bei
  • interessant insbesondere für Langzeit-Urlauber: Tenerife Long Rent
  • Service übers Internet auch bei den weltweit arbeitenden Firmen und speziellen Kanaren-Anbietern
  • gut erschlossene Verkehrswege auf der ganzen Insel
  • gut ausgeschilderte Straßen auch in den ländlichen Gebieten
  • neue, übersichtliche Wegweiser (mit Straßennummerierung) seit Frühjahr 1999
  • überaus günstige Benzin- und Dieselpreise (etwas mehr als die Hälfte vom Stand in Deutschland)
  • empfehlenswert zur individuellen Erkundung der überaus interessanten Insel
  • auch zur Erkundung von Nachbarinseln geeignet: die Fähren transportieren das Blech überaus günstig nach La Gomera, La Palma, El Hierro und Gran Canaria

weitere
URLAUBSINFOS

zurück zum Inhaltsverzeichnis