zuletzt aktualisiert am  11.11.16

Infrastruktur

  • vom Fischer- zum Touristendorf gewachsener Ort
  • Verkehrsanbindung über öffentliche Busse (Linien 473 / 483 und 470)
  • Taxistand im Ortszentrum
  • "OFICINA DE TURISMO" direkt nebenan (ist bei Quartiersuche und ggf. bei Ruf nach Taxi behilflich)
  • Dienstleistungen für alle Bereiche des Alltags innerhalb des Ortes
    • Einzelhandelsgeschäfte vieler Branchen
    • zahlreiche Friseursalons und Maniküre-Studios im Ort
    • Naturkost-Laden (TODO NATURAL, Tel. 922 176 362) im Ort
    • auch für Babies alles greifbar
    • Postamt (Öffnungszeit 9:00 - 13:00 Uhr) auf der Nordseite der Plaza Galizia
    • Restaurants noch und nöcher
    • 4 Supermärkte, 2 Wäschereien, 3 Reisebüros, Videothek und Eisenwarenhandlung
    • FARMACIA (eine Mischform von Apotheke und Drogerie) mit Nicht-Deutschland-Preisen
    • Bankfilialen zur Auswahl rund um den Parkplatz neben der Plaza:
      • CAJA CANARIAS (LaCaixa), werktags geöffnet von 9.00 - 14.00 Uhr
      • Filiale der SANTANDER gegenüber
      • Filiale der BBV schräg gegenüber
    • Tankstelle (CEPSA) mit Service am Ortseingang und (CGAS) direkt an der Autobahnauffahrt
  • katholische Kirche im Ort
  • Bike-Verleih in der Nähe der Bushaltestelle am Hafen
  • Skateplatz mit Rampen und Halfpipe neben dem Fußballplatz
  • Billardtische in einigen Kneipen
  • sehr gepflegte solche mit Blick aufs Meer mit Welt-Fußball oder Wunsch-Musik im PASEO 24
  • alle wichtigen Bundesligaspiele und andere Rasen-Highlights im GOOOL

weitere
INSELINFOS

zurück zum Inhaltsverzeichnis