REVIERINFOS

(ausführlicher mit Klick auf die Überschrift)

Wind

  • 35% zum Powern(6 Bft und mehr)
  • 37% für Gleitspaß (4 bis 5 Bft)
  • 22% zum Spielen
  • nur 6% weniger als 3 Bft
  • kein unbeherrschbar starker Wind
  • Überblick verschafft die Windgrafik
  • ca. 90% sideshore von links
  • kein ablandiger Wind
  • Chronik seit Januar 1987
  • tägliche Farbkugel.gif (1653 Byte) Vorhersage aus dem Internet
  • mittelfristige Prognosen mittels Karten aus dem Internet

Wellen

  • moderat mit mäßigem Shorebreak
  • Überqueren auf Halbwindkurs möglich
  • kräftig in der luvwärtigen Bucht "El Cabezo"

die Bucht

  • glatter, feinkörniger dunkler (vulkanischen Ursprungs) Sandstrand, seicht abfallend
  • Stehbereich ca. 20m von der Wasserlinie
  • Wind zum Weiterlernen wie gemacht
  • nach Lee geschlossene Bucht
  • keine gefährlichen Strömungen innerhalb der Bucht
  • das einzige unproblematische Windsurfrevier auf der Insel

Neopren

  • im Sommer Shorty, im Winter in der Regel Kurzarm
  • Mietanzüge nur bedingt

Surfschuhe

  • nicht erforderlich, wenn man sich an die Regeln hält und besonnen unterwegs ist

Lagerplatz

Surfshops

  • CANARIAN SURF FRUIT direkt am Surfstrand
  • CABEZO SURF SHOP an der Cabezo-Bucht
  • Brettschmieden mit Reparaturservice in der Cabezo-Bucht
  • Segelreparaturen bei MIKE's SAIL REPAIR (auch für Kites)
  • Kite-Reparatur an der Promenade zum Ortszentrum: KITE AZUL
  • kompletter Reparatur-Sevice direkt beim SURF CENTER PLAYA SUR - ask for INDY

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ausführlichere Informationen zum Revier liegen unter den Überschriften - nur einen Mausklick weiter.